Meine Karriere bei Möbelmarkt

Interview mit Simon Kuner

Simon Kuner

Einrichtungsfachberater Abteilung Schlafen, im Möbelmarkt Dogern

Seit wann bist du im Unternehmen? 

seit 2010

Welche Ausbildung hast du gemacht?

Groß-/Außenhandelskaufmann (Möbelhandel)

In welchen Positionen hast du bisher gearbeitet?

2010 – 2012 –  Einrichtungsfachberater – Möbelmarkt Dogern
2012 – 2016 –  Einrichtungsfachberater – Wohnpark Binzen
2014 – 2016 – Teamleitung Schlafzimmerabteilung – Wohnpark Binzen
2016 – heute – Einrichtungsfachberater – Möbelmarkt Dogern

Was gefällt dir besonders gut an deinem Job?

Im Großen und Ganzen sind es natürlich die unterschiedlichsten Charaktere der Kunden, denen ich immer wieder, nach ihren individuellen Wünschen, weiterhelfen kann. So bleibt der Job spannend und es ist nicht jeden Tag dasselbe. Aber auch das selbstständige Arbeiten finde ich super. Prinzipiell kann ich mir aussuchen was ich wann mache.

Was macht die Unternehmensgruppe für dich so besonders?

Wir haben sehr viele Freiheiten. Natürlich wird eine gewisse Leistung erwartet, aber diesen Anspruch sollte man als Mitarbeiter auch an sich selbst haben. Ich glaube einfach, dass man sich hier im Unternehmen grundsätzlich nicht alleine gelassen fühlen muss. Auch Gespräche mit den Vorgesetzten laufen immer freundlich und konstruktiv ab.

Was möchtest du zukünftigen Azubis mit auf den Weg geben?

Kein Tag ist wie der andere. Es gibt mal gute und mal schlechte Tage. Aber erst am Ende wird abgerechnet. 😉